Dungeon Crawl Classics

Deutsche Information  

Der System Matters Verlag freut sich bekanntzugeben, dass er Dungeon Crawl Classics auf Deutsch herausbringen wird. Wir sind große Fans dieses Spiels und halten es für eines der best konzipierten Systeme auf dem Markt. Die Rollenspiellandschaft wäre ärmer ohne Dungeon Crawl Classics und so ist es uns eine besondere Freude, dass wir das Spiel nach Deutschland bringen können.

 

Wir alle erinnern uns an die Zeit, in der wir im Keller unserer Eltern gesessen und gemeinsam mit unseren Freunden mysteriöse Monster bekämpft, unsichere Gewölbe erkundet und unheimlichen Gefahren getrotzt haben. Dungeon Crawl Classics bringt diesen “Sense of Wonder” wieder an die Spieltisch zurück, indem es sich auf die Ursprünge bezieht.

 

Die Grundlage von Dungeon Crawl Classics ist der “Appendix N”, die berühmte Literaturliste, in der Gary Gygax auflistet, welche Geschichten ihn bei seiner Spielentwicklung inspiriert haben. Meister der Fantasy wie Robert E. Howard, Jack Vance, Michael Moorcock und Fritz Leiber sind hier versammelt. Goodman Games, der Verlag der amerikanischen Originalausgabe von Dungeon Crawl Classics, hat jahrelang Arbeit darauf verwendet und Spieltests durchgeführt, um die besondere Stimmung dieser Geschichten in ein Regelwerk voll Spannung und Überraschungen zu bringen. Die Charaktere werden mit Göttern sprechen, alter Magie trotzen und unbekannten Monstrosität gegenübertreten noch bevor sie die erste Stufe erreichen. Jede Magie ist mächtig und chaotisch. Kein Magier kann sie vollständig kontrollieren. Ganz im Gegenteil verändert die Magie den Magier selbst und so mancher Zauberspruch kann außer Kontrolle geraten.

 

Die Spielerinnen und Spieler starten gleich mit mehreren Charakteren der Stufe Null, die sie durch ihr erstes gefährliches Abenteuer bewegen. Nur wer überlebt – und das ist nicht einfach – steigt in die erste Stufe auf. Die Charaktere haben keinen Heldenbonus, auf dem sie sich ausruhen können. Sie sind Abenteurer und müssen sich ihren Heldenstatus erarbeiten. Und wenn sie keine Lust haben, Helden zu sein, können sie Macht und Geld anhäufen und ihren eigenen Zielen nachgehen.

 

Der System Matters Verlag plant auch die Abenteuer von Dungeon Crawl Classics in Übersetzung herauszubringen. Die Abenteuer gehören zu den Unterhaltsamsten, die es derzeit gibt. Standardmonster sucht man vergebens. Hinter jeder Tür könnte der Tod lauern. Niemand muss bis zu den höheren Stufen warten, um die richtig guten Sachen zu erleben. Dungeon Crawl Classics startet sofort durch: Tiermenschen, magische Tempel, wütende Bestien und intrigante Dämonen bedrohen die Charaktere mit bösartiger Hinterhältigkeit.

 

Die Arbeit am Grundregelwerk ist in vollem Gange. Wir hoffen, das Spiel Ende 2018 veröffentlichen zu können. Wenn unsere Vorbestellungsaktion startet werden wir euch auf www.dungeoncrawlclassics.de und www.system-matters.de informieren. Wir hoffen, dass wir viele Fans finden, die genauso begeistert von Dungeon Crawl Classics sein werden, wie wir es sind. Zwei Abenteuer sind im Buch enthalten. Weitere Abenteuer werden entweder zeitgleich oder schnell nach Veröffentlichung des Grundregelwerks erscheinen. Desweiteren planen wir eine Podcast-Reihe mit hilfreiche Episoden mit Regelerklärungen und Tipps.

 

Wir hoffen ihr seid genauso begeistert wie wir!

 

Andreas Melhorn
Redakteur von Dungeon Crawl Classics – Deutsche Ausgabe

 

Daniel Neugebauer
System Matters Verlag

Auf dem Laufenden bleiben...

Bleibt informiert über unsere Homepage, facebook Seite oder noch einfacher: Abonniert unseren Newsletter 🙂

English information 

System Matters Verlag is happy to announce that it will release Dungeon Crawl Classics in German language. We are big fans of the game and consider it one of the best designed systems on the market. The role-playing landscape would be poorer without Dungeon Crawl Classics and so it is a special pleasure for us to bring the game to Germany.

 

We all remember the time when we sat in our parents’ basement and fought, together with our friends, against mysterious monsters, explored unsafe vaults and defied uncanny dangers. Dungeon Crawl Classics brings this “Sense of Wonder” back to the table by referring to its origins.

 

The basis of Dungeon Crawl Classics is the “Appendix N”, the famous bibliography in which Gary Gygax lists which stories inspired him in his game development. Fantasy masters like Robert E. Howard, Jack Vance, Michael Moorcock and Fritz Leiber are gathered here. Goodman Games, the publisher of the original American edition of Dungeon Crawl Classics, has spent years working on it and conducting game tests to bring the special atmosphere of these stories into a set of rules full of excitement and surprises. The characters will talk to gods, defy ancient magic and face unknown monstrosities before they even reach the first level. All magic is powerful and chaotic. No magician can control it completely. On the contrary, magic changes the magician himself and some spells can get out of control.

 

The players start with several level-zero characters and move them through their first dangerous adventure. Only those who survive – and this is not easy – advance to the first level. The characters do not have the luck of heroes to count on. They are adventurers and must earn their heroic status. And if they don’t want to be heroes, they can accumulate power and money and pursue their own goals.

 

System Matters Verlag also plans to translate the adventures of Dungeon Crawl Classics. The adventures are among the most entertaining modules there are today. You will not find standard monsters. Death could be lurking behind every door. Nobody has to wait until higher levels to experience the good stuff. Dungeon Crawl Classics takes off immediately: Beastmen, magical temples, angry beasts and lying demons threaten the characters with malicious deviousness.

 

Work on the basic rules is in full swing. We hope to release the core rulebook in late 2018. We will inform you on www.dungeoncrawlclassics.de and www.system-matters.de when pre-order starts. We hope to find many fans who will be as enthusiastic about Dungeon Crawl Classics as we are. Two adventures are included in the book. Further adventures will appear either simultaneously or quickly after the publication of the basic rules. We are also planning a podcast series with helpful episodes on rules and tips.

 

We hope you are as excited as we are!

Andreas Melhorn
Editor-in-chief of Dungeon Crawl Classics – Deutsche Ausgabe

Daniel Neugebauer
System Matters Verlag