Shop

Dungeon Crawl Classics
15. Dezember 2019
DCC – Der Fluch der Barbarenkönige
15. Dezember 2019
Show all

DCC – Segler auf sternenloser See

(2 Kundenrezensionen)

7,49 13,95  inkl. MwSt.

Lieferzeit: 3-4 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:
Beschreibung

Schon immer sind du und deine Leute im Schatten der riesigen Ruine ihrem mühseligen Tagewerk nachgegangen. Der Ursprung der Ruine ist rätselhaft und die Quelle manches Aberglaubens – ein Geheimnis, das nach Meinung der anderen im Dorf am besten sich selbst überlassen bleiben sollte.

Aber jetzt rührt sich etwas unter den bröckelnden Mauern. Tiermenschen heulen in der Nacht und deine Dorfnachbarn werden nachts aus ihren Betten entführt. Und da keine Helden da sind, die euch verteidigen: Wer wird sich gegen die immer näher rückende Finsternis zur Wehr setzen? Es liegt an euch, die Geheimnisse des Chaos zu entschlüsseln, aber was wird der Preis für euren Verstand und eure Seelen sein?

Seelen auf Sternenloser See ist ein Einstiegsabenteuer für das Dungeon Crawl Classics-Rollenspiel. Es lässt einen Mob von Abenteurern der Stufe 0 gegen das Erbe der Chaosherrscher und ihre verdorbenen Horden antreten. Beim Vorstoß unter die bröckelnde Ruine entdecken die Charaktere uralte Krypten, eine sternenlose See und eine antike Zikkurat, in der Tod und Schätze gleichermaßen warten.

Zusätzliche Information
Gewicht 0.2 kg
Variante

Bundle (Gedruckt + PDF), Gedruckt, PDF

Bewertungen (2)

2 Bewertungen für DCC – Segler auf sternenloser See

  1. Tilman (Verifizierter Besitzer)

    Die 10€ DCC-Abenteuerhefte sind meiner bescheidenen Meinung nach mit das Beste, was man aktuell auf deutsch zum Rollenspielen kaufen kann. Ich hoffe ihr habt damit den Erfolg, den ihr verdient! Und bitte mehr davon 🙂

    Die “Segler auf sternenloser See” macht einfach dermaßen viel Spaß, ich kann es nicht genug empfehlen.

  2. Phelbers (Verifizierter Besitzer)

    Qualitativ hochwertig und zudem ein wunderbares Abenteuer für ein System mit dem ich hoffentlich irgendwann mal mehr Zeit verbringen kann. Bisher ist es leider beim “Segler”geblieben, zu Recht vom Verlag als moderner Klassiker bezeichnet.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hilfe