SPIEL 2020 abgesagt

English Eerie und Geh nicht in den Winterwald (2. Auflage) sind gedruckt
17. Mai 2020
System Matters auf der CONspiracy II (21. bis 24. Mai 2020)
19. Mai 2020

Gerade schickten Patrick und ich uns gleichzeitig die neuste Meldung zu: Die SPIEL in Essen ist abgesagt. Wir hatten damit gerechnet. Eine kluge Entscheidung, schließlich ist die SPIEL eine internationale Veranstaltung mit vielen Tausend Besuchern und die Ansteckungsgefahr wäre einfach viel zu hoch. Wer einmal dort war und auf den Einlass gewartet hat, wird das verstehen. In der offiziellen Mitteilung heißt es:

Liebe SPIELer/innen,

schweren Herzens und mit großem Bedauern müssen wir heute bekannt geben, dass wir die diesjährige SPIEL, die für den 22. bis 25.10.2020 geplant war, auf den Termin 14.10. bis 17.10.2021 verschieben müssen.

Unseren Blick richten wir jedoch auch schon nach vorne auf die nächste SPIEL und freuen uns, wenn es nächsten Jahr wieder heißt “Komm, spiel mit!”.

Bitte bleibt bis dahin gesund und munter.

Euer SPIEL-Team

Ich denke genauso wie alle anderen Rollenspieler, Autoren, Verleger und Fans gehen wir gern auf die SPIEL, um dort auszustellen und mit Leuten zu quasseln. Man sieht alle deutschen Verlage, trifft internationale Publisher und natürlich zeigt man den Fans und Rollenspielern seine Neuheiten. Man verkauft, tauscht Neuigkeiten aus und trifft Menschen die man (vielleicht) nur einmal im Jahr sieht. Ich vermute das 2020 keine Convention (abgesehen von vielen tollen online Cons) stattfinden wird und mit dem Wegfall der großen SPIEL ist das Jahr 2020, wirtschaftlich betrachtet, noch etwas holpriger geworden. Es ist auch sehr schade die ganzen Leute nicht zu sehen, glücklicherweise kann man den ein oder anderen ja auf den Online Conventions treffen. Ich hoffe aber wirklich, dass 2021 deutlich entspannter wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.