Beyond-the-Wall-Spielrunde mit Orkenspalter TV jetzt auch bei Youtube
4. Juni 2020
DCC-Tag: Jetzt für die Spielrunden anmelden!
8. Juni 2020

Dungeon Crawl Classics hat eine aktive Fanzine-Kultur und Der Trichter greift diese Begeisterung auch für die deutsche Fassung von DCC auf. Mit einem tollen Team aus Autoren, Übersetzern, Künstlern, Lektoren, Korrektoren und Layoutern haben wir es geschafft die erste Ausgabe vom Trichter in Druck zu geben. Ziel ist es zweimal im Jahr (angepeilt sind Mai und Oktober) eine Ausgabe zu präsentieren. Wir sind schon jetzt auf der Suche nach tollen Artikeln, Abenteuern und Zufallstabellen für die zweite Ausgabe. Wer mitarbeiten möchte, kann sich bei uns auf dem Discord melden!

Was erwartet uns in Ausgabe 1?

Der Trichter hat 80 Seiten und darin findet ihr folgendes für eure DCC-Runde:

Vorwort

Abenteuer
Die 13 Bräute des Blutes – 6
Das Schicksal des grausamen Zauberers – 20

Charakterklassen
Der Barbar – 30
Das unbesiegbare Huhn – 34

Patron
Yog Sothoth – 38

Artikel
Wie man einen Trichter leitet – 52
Nachschub für den Trichter – 60
Wenn dir das Regelwerk zu schwer ist – 66
Der Rat der Weisen – 68
Der Regelreiter – 72
Music like it’s 1974 – 76

 

 

 

Der Trichter kann am DCC-Tag (13. Juni 2020) bei uns im Shop bestellt werden. Er kostet 10 Euro, hat 80 Seiten, ist 20x27cm groß und (wie man sieht) ein Farbdruck. Ich freue mich bereits auf die zweite Ausgabe mit neuen Abenteuern und Artikeln! Das Team ist schon fleißig dabei in die Tasten zu hauen und ich bin sicher wir können mit jeder Ausgabe weiter wachsen.


Immer wieder fällt mir auf, wie sehr man mit dem Regelwerk von Dungeon Crawl Classics nicht nur ein Spiel kauft, sondern auch Teil der DCC-Gemeinschaft (oder des Kultes?!) wird. Das Regelwerk zu lesen lässt die Kreativität sprudeln: die Bilder, die Texte, die Abenteuer … Wer denkt da nicht sofort daran, dem etwas eigenes hinzuzufügen? Man tauscht sich mit Gleichgesinnten aus und dann beginnt man fantastische Projekte umzusetzen. Ich hoffe sehr, dass wir das in Zukunft noch intensivieren können, denn es gibt noch viel zu entdecken in DCC!

4 Comments

  1. michael staacke sagt:

    Wo kann ich es kaufen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.