In die Ferne Vorbestelleraktion

Alle Abenteurer von Beyond the Wall können nun In die Ferne reisen und gemeinsam die Gegend um das Heimatdorf herum erkunden! Schätze warten darauf gefunden zu werden, alte Ruinen wollen ausgekundschaftet werden und bewährte Abenteurer müssen die Bedrohung aufhalten, die das Land heimsucht …

Wir haben keine Mühen gescheut und die Übersetzung von Beyond the Wall – Further Afield von Flatland Games vorgezogen, damit man jetzt gemeinsam eine Sandbox bauen kann. Wie bereits Beyond the Wall funktioniert In die Ferne ohne viel Vorbereitungszeit und lädt zum sofortigen Losspielen ein. Die Spielrunde gestaltet an einem Spielabend eine Karte mit geheimnisvollen Ruinen, finsteren Wäldern und geschäftigen Dörfern. Gemeinsam platziert man die Schauplätze und als Spielleiter prüft man insgeheim nach, ob die Berichte der Spielercharaktere tatsächlich stimmen. Sind die grünen Lichter im Alten Wald tatsächlich freundliche Feen die zum Fest einladen oder sind es vielmehr Fallen um sterbliche einzufangen? Und waren die tiefen Schächte in den Silberminen wirklich nur von Goblins bevölkert und nicht von abscheulichen unterirdischen Monstern?

 

Die Vorbestellung!

Wie bei Beyond the Wall brauchen wir eure Unterstützung um In die Ferne zum Drucker schicken zu können und um Übersetzer, Autoren und Layouter zu bezahlen. Wir sind sehr optimistisch, das Spiel zu drucken, aber brauchen dazu auch eure Vorbestellungen.

Wenn es uns bis zum 30.09. gelingt 200 Vorbesteller zusammenzubekommen, dann wird In die Ferne in der gewohnten Beyond the Wall Form erscheinen. Es gibt eine Mappe und darin befinden sich:

  • Ein 64seitiges Kampagnenhandbuch mit allen Mechanismen und Regeln zur Erstellung einer Sandbox, neue Talente und Zaubersprüche für Charaktere, Tipps zum Spielleiten und vieles mehr.
  • Vier 8seitige Bedrohungen, die man auf die Sandbox loslassen kann, um die Abenteurer zu fordern: Die verheerten Lande, Der Rachsüchtige Drache, Der Graue Prinz und Die Kaiserstadt!
  • Eine große Hexfeldkarte um die Gegend zu kartographieren.

 

Extras für die Vorbesteller

Außerdem haben wir uns für alle Vorbesteller bis zum 30.09. etwas besonders ausgedacht. Für je 25 Vorbesteller gibt es einen Nebenschauplatz, den man auf der Hexfeldkarte platzieren kann. Das könnte beispielsweise ein alter Steinkreis sein, ein gottloser Tempel, eine alte Ruine oder ein versteckter Brunnen der magische Kräfte haben soll. Diese Schauplätze haben etwa die Länge von etwa 500 Worten und passen auf eine A4 Seite. Am besten vergleicht man sie mit einem One Page Dungeon oder Abenteuerschauplatz.

Außerdem wollen wir je 100 Vorbesteller einen komplett ausgearbeiteten Hauptschauplatz beisteuern. Hier haben wir dann etwa 2500 Worte, welche (beispielsweise) die Krypta des vergessenen Prinzen, die verlassene Elfenstadt oder das Reich des Roten Grafen beschreiben. Das waren größere Abenteuer die man mit seiner Spielrunde spielen kann und die man ebenfalls auf der Karte unterbringen kann.

Das heißt also, bei 200 Vorbestellern gibt es acht One Page Schauplätze und zwei große Hauptschauplätze! Diese werden den Vorbestellern als PDF nach dem Erscheinen von In die Ferne so schnell wie möglich zugeschickt. Wir sind gerade dabei ein paar tolle Autoren zusammenzutrommeln, die ihrer Kreativität freien Lauf lassen wollen und so die Reise in die Ferne noch spannender machen werden!

 

Danke an alle Leute da draußen die uns bei unserem ersten Projekt so vertrauensvoll unterstützt haben! Ihr rockt!

Euer System Matters Verlag

Fragen zur Vorbestelleraktion

Warum eine Finanzierung über Vorbestellung?

Recht simpel: Der Druck kostet über 4.000 Euro und mit Versand, Lizenzgebühren und anderen Kosten für das Buch kommt einiges zusammen, so dass wir hier auf eure Unterstützung setzen. Bei Beyond the Wall hat diese Finanzierung gut geklappt und auch wenn wir sie gerade bei kleineren Produkten nicht immer nutzen wollen, ist es bei größeren Projekten schon noch notwendig.

Was passiert, wenn die Vorbestellungen nicht zusammen kommen?

Wir wollen In die Ferne zur Spielemesse drucken und sind nach dem Erfolg von Beyond the Wall sicher, dass es den Druck geben wird – ggf. auch mit stärkerer Eigenbeteiligung. Sollte dem nicht der Fall sein, erhaltet ihr Zahlungen natürlich zurück bzw. müsst natürlich nichts zahlen.

Wann zieht ihr das Geld ein?

Lastschriften werden wir erst einziehen, wenn die Finanzierung von Beyond the Wall auch wirklich gesichert ist. Bei Paypal setzen wir auf euer Vertrauen und zahlen zurück, sofern wir wirklich nicht drucken sollten. Es kann sein, dass wir zwischenzeitig auf eine Autorisierung eures Beitrags bei Paypal umschalten sollten, sollte sich die Finanzierung doch wider Erwarten knapp gestalten.

Wenn ihr per Überweisung zahlen wollt, überweist erst dann, wenn es von uns grünes Licht gibt. Und wenn ihr das vorher tut, dann gibt es das im Falle eines Nichterscheinens von Beyond the Wall natürlich sofort zurück.

Warum setzt ihr nicht auf Anbieter wie Kickstarter, Startnext und ähnliches?

Ehrlich gesagt weil uns der Aufwand zu hoch ist und ggf. weitere Kosten auf uns zukämen. Crowdfunding ist eine große Sache momentan in der Rollenspielszene und wir werden bei größeren und längerfristigen Produkten vielleicht darauf zurück kommen, aber bei einem Spiel, was so gut wie fertig ist und in 2 Monaten erscheinen kann, hoffen wir auf diesem Wege das gleiche Resultat zu erreichen.

Wie weit ist das Spiel?

Wie oben schon erwähnt: Es ist so gut wie fertig. Es ist alles übersetzt, eigene Texte sind geschrieben und das Layout ist auch schon gut voran gekommen. Es geht bei der Vorbestellung wirklich nur um die Druckkosten und den Druckauftrag, den wir dann zeitnah vergeben könnten. Und damit kann dann auch alles ganz schnell bei euch sein 🙂 Als Zielsetzung ist die SPIEL 2016 Mitte Oktober in Essen geplant.

Bei der Spielemesse mitnehmen? Bitte wählt bei der Bestellung unbedingt die entsprechende Versandaktion! Solltet ihr dann doch nicht nach Essen kommen können, schicken wir euch das Spiel danach zu. (Bei Bestellungen aus dem Ausland muss ggf. die Versandpauschale nachgezahlt werden.)

Vorbestellerbonus

1. Nebenschauplatz
2. Nebenschauplatz
3. Nebenschauplatz
4. Nebenschauplatz
1. Hauptschauplatz
5. Nebenschauplatz
6. Nebenschauplatz
7. Nebenschauplatz
8. Nebenschauplatz
2. Hauptschauplatz
9. Nebenschauplatz
Hexkarte aus dem englischen Original

Wichtig! Vom 10.-15. Dezember erfolgt kein Versand. Alle Bestellungen in dem Zeitraum werden am 17. Dezember verschickt. Bitte möglichst bis dahin bestellen, da wir für die Woche danach nichts garantieren können. Weitere Infos Ausblenden