Dungeon Crawl Classics: Roll Funky Dice – Kostenlose Würfel App
5. Oktober 2020
Mietling auf Abwegen: Spielrunde im One Shot Podcast
9. Oktober 2020

Unsere Vorbestellung von Mietling auf Abwegen ist gestartet! Diese Vorbestellung funktioniert etwas anders als sonst, denn hier benötigen wir keine Zielsumme, sondern es besteht die Möglichkeit das Spiel nur während der Vorbestellungszeit als Hardcover (mit Bonusmaterial) zu bestellen. Mietling auf Abwegen erscheint aber auch ganz normal als Softcover, ganz so wie alle Bände der Kleinen Reihe. Aber worum geht es eigentlich bei Mietling auf Abwegen von Thomas Novosel?

 

 

Was ist Mietling auf Abwegen?

Mietlinge sind oft ungeschickt, ausgeflippt, exzentrisch, „nicht sonderlich helle“, oder konzentrieren sich einfach zu sehr auf die unwichtigen Dinge. Sie sind keine Abenteurer. Man hat sie wegen ihrer einzigen nützlichen Fähigkeit angeheuert und ihnen gerade genug Gold gegeben, um sie aus dem Dorf hinaus und in den Dungeon hinein zu locken.

Im Dungeon kam es dann zum großen Finale: Die Helden kämpften gegen das Bossmonster und sowohl das Monster, als auch die Helden starben. Da standen sie nun: Fackelträger, Bauer, Chronist, Wanderprediger, Narr, Fallenpiekser und Fraßkoch. Vor ihnen die Toten, unglaubliche Schätze und all die Gefahren, die sie überwinden müssen, um wieder aus dem Dngeon hinauszukommen!

Und das ist auch das Ziel des Spiels: Gemeinsam müssen die Mietlinge den Weg hinaus finden und alle Kämpfe vermeiden, denn ein Mietling kann nicht kämpfen!

Der Dungeon wird im Laufe des Spiels erschaffen. Dabei denkt sich die Spielgruppe Dinge aus, die vom Dunarchen (das ist der Dungeonarchitekt) für die Beschreibung des sie umgebenden Raumes verwendet werden. Ausgehend von den jeweiligen Fähigkeiten der Mietlinge versuchen diese anschließend, die Gefahren des Raumes, in dem sie sich befinden, zu umgehen und in den nächsten Raum, bzw. zum Ausgang zu gelangen.

Wie funktionieren die Regeln?

Mietling auf Abwegen funktioniert mit Spielzügen, ganz ähnlich wie Dungeon World, So tief die schwere See oder Mythos World. Jeder Mietling hat seine eigene Spezialität (Der Fackelträger kann beispielsweise die Gefahren erkennen die voraus liegen, aber er zündelt auch ganz gern) und jeder kann allgemeine Spielzüge durchführen wie Den-nächsten-Raum-betreten oder auch etwas versuchen, was gar nicht seine Aufgabe ist. Will man einen Spielzug einsetzen kostet das Fuchtelpunkte und/oder Gold. Will man etwas tun was außerhalb der Mietlingsfähigkeiten liegt (z.B. Kämpfen!), muss man mit einem W6 würfeln und nur bei einer 5 oder 6 klappt die Aktion.

Ansonsten sind die Mietlinge auf kreative Lösungen angewiesen, der Brückentroll könnte zum Beispiel auch mit einem Huhn bestochen werden! Der Dungeon selbst wird dabei gemeinsam gestaltet: Wann immer die Gruppe einen neuen Raum betritt, erhält der Raum einen Namen und eine Herausforderung die überwunden werden muss. Eine typische Spielrunde dauert etwa zwei Stunden und besteht aus 8 Räumen.

Das Hardcover

Das Hardcover enthält zusätzlich zum Softcover eine nummerierte Urkunde der Mietlingsgilde. Außerdem erhalten alle Vorbesteller:innen des Hardcovers einen Block im A5-Format für wichtige Dungeonnotizen und alle sieben Mietlinge als quadratische Karten mit eigenem Motiv und ihren Spielwerten auf der Rückseite:

 

Das Team

Runaway Hirelings von Thomas Novosel wurde von Murray Alan Budeus-Murchinson ins Deutsche übertragen und von Stefan Droste und Maria Hecher lektoriert. Maria hat auch das Layout entworfen und die deutsche Ausgabe völlig neu illustriert. Wir freuen uns sehr, dass wir die Mietlinge so in einem gänzlich neuen Gewand präsentieren können!

Das Buch im Überblick

Softcover: 72 Seiten im A5 Querformat: 14,95€

Hardcover: 76 Seiten im A5 Querformat, nummeriertes Exemplar, zusammen mit Block, sieben quadratischen Karten und PDF: 29,95€ (nur erhältlich innerhalb der Vorbestellungszeit bis zum 16.10.2020)

Lieferzeit: Die Vorbestellung läuft bis zum 16.10.2020 (23:59 Uhr) und das Buch wird voraussichtlich im November/Dezember verschickt.

 

Hier geht es zur Vorbestellung

2 Comments

  1. Mark sagt:

    Sehr cooles Ding! Zu den leichten unterschiedlichen Seitenzahlen (72 Softcover, 76 Hardcover): Wie kommen die genau zustande? Wird es ein Einheits-PDF für beide Varianten geben oder zwei unterschiedliche PDFs, je nach Bundle, das man bestellt?

    • Daniel sagt:

      Das entsteht durch die Urkunde, die Teil des Hardcovers ist. Für den Druck muss aber nicht eine Seite hinzugefügt werden, sondern vier. Das bedeutet also neben der Urkunde gibt es noch drei weitere Seiten, die haben aber keine zusätzlichen Textinhalte, bestenfalls etwas Grafik 🙂

      Als PDF wird es das PDF vom Softcover geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.