CONspiracy III: Interview bei Orkenspalter TV
30. Juli 2020
Rezi: Die Blaupausen 2019
10. August 2020

In der neusten Ausgabe des Nerdwelten Podcast geht es um Dungeon Crawl Classics:

Bereits in “Folge 83: Einsteigerfreundliche Rollenspiele” war Rollenspielexperte Moritz Mehlem bei den Nerdwelten zu Gast. Auch diesmal ist er mit dabei und unterstützt Hardy bei der Rezension von Dungeon Crawl Classics, einem Spielsystem, dass mit einigen Kniffen und vor allem ganz vielen Zufallstabellen seinen Weg auf die Tische zahlreicher Spieler gefunden hat.

Die beiden blättern sich durch das Buch, benennen die Besonderheiten und ergründen, für wen dieses Spiel geeignet ist… und für wen vielleicht eher weniger, denn DCC bietet zahlreiche interessante neue Herangehensweisen an vermeintlich ausgetretene Rollenspielpfade: Sei es durch die Einführung (und das zügige Aussortieren) von Level 0 Charakteren im sogenannten “Trichter”, oder aber durch ausführliche Beschreibungen der Auswirkungen (und natürlich der Patzer !) bei Zaubern in sehr sehr vielen Zufallstabellen.

Hier geht es zum Podcast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.