Mythos World Podcast: Figurenerschaffung
18. September 2020
Mythos World: Spielbeispiel (Teil 2 von 3)
19. September 2020

In Mythos World gibt es ein kleines Spielbeispiel, was wir eigens für die deutsche Ausgabe geschrieben haben. Wir arbeiten gerade daran ein kleines Spielbeispiel auch als Podcast aufzuzeichnen, aber einen Vorgeschmack aufs Spiel bringen auch die folgenden Zeilen (inklusive einer neuen Illustration von Jennifer Droste):

 

 

Mythos World erklärt sich am besten in einem praktischen Beispiel. Dazu findet ihr hier das Protokoll einer fiktiven Spielsitzung. Macht euch keine Sorgen, wenn ihr nicht jedes Detail versteht – ihr könnt noch einmal zu diesem Abschnitt zurückkehren, nachdem ihr die weiteren Regeln gelesen habt.

In diesem Beispiel leitet Lena eine Spielrunde mit Jennifer, Huan und Christoph. Jennifer spielt die Antiquarin Charlotte Erbschenk, Huan spielt Kommissar Erich Bohm, einen Ermittler, und Christoph spielt eine Kriminelle namens Emmi Kaufmann. Gemeinsam sind sie im Deutschland der 1920er Jahre einem ehemaligen Adeligen auf der Spur, den sie als Anführer eines mörderischen Kults verdächtigen.

Lena: Okay, also, wo waren wir stehen geblieben? Charlotte, du hattest mit deinem Spielzug Handel mit Antiquitäten herausgefunden, dass von Bartsch in Besitz einer Originalausgabe des Cultes des Goules gelangt ist.

Jennifer: Ja, jetzt bin ich meinem Kontakt beim Wiener Auktionshaus etwas schuldig.

Huan: Und ich habe den Herrn dann einfach mal Beschattet, das ist mein Spielzug. Und so herausgefunden, dass er jede Nacht zu einem konspirativen Treffen geht und auch seine beiden Bediensteten nach Hause schickt.

Lena: Richtig. Und ihr habt euch klugerweise dazu entschieden, nicht blindlings das Treffen zu stürmen, sondern euch des Nachts in seiner Villa umzusehen. Emmi, du warst glaube ich gerade dabei, das Türschloss zu knacken?

Christoph: Ja, die Hintertür. Muss ich dazu irgendwas würfeln? (Schaut auf seine Spielzüge.) Ah, wenn das ein einfaches Schloss ist, dann kann ich das durch Gelegenheitsdiebstahl ohne Probleme öffnen.

Lena: Ganz so einfach ist es nicht, von Bartsch achtet schon auf seine Sicherheit. Aber wenn du dein Diebeswerkzeug benutzt, kriegst du das hin. Und erzähl bitte, wie du das anstellst!

Christoph: (Streicht eine Anwendung seiner Ausrüstung Diebeswerkzeug.) Ich habe so eine Technik mit zwei Dietrichen und einer Haarnadel. Man sieht mir aber an, dass ich das nur widerwillig mache – mit so etwas wollte ich ja eigentlich aufhören. Aber dann macht’s Klick und ich schaue den Kommissar an, immer noch mit einem Dietrich zwischen den Zähnen. „Na Meester, wie wär’s denn langsam mal mit der versprochenen Straffreiheit?“

Huan: „Erst wenn ich meinem Chef Beweise dafür vorlegen kann, dass ich nicht spinne. Und jetzt rein, bevor uns noch jemand sieht und ich meinen Job los bin!“

Wenn Regeln zur Sprache kommen, dann meist eingebettet in die Erzählung und in Form von Spielzügen. Nicht bei allen Spielzügen muss gewürfelt werden – viele Spielfiguren können mit ihren berufsspezifischen Spielzügen direkt die Handlung beeinflussen. Die SL muss aber auch in diesen Fällen entscheiden, ob die Voraussetzungen für den jeweiligen Spielzug gegeben sind, z. B. ob das Vorhängeschloss simpel genug ist. Ausrüstung wie Diebeswerkzeug kann dabei eine Rolle spielen.


Ende des ersten Teils

Hast du das Gelbe Zeichen die Mythos World Vorbestellung gesehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.