Labyrinth #8 – 1W10 Dinge, die man bei einem zügigen Aufbruch vergessen kann

Dungeon World Podcast: Episode 01 – Charaktererschaffung
13. Juli 2017
Dungeon World: Durch Fragen die Welt entdecken
24. Juli 2017

“Es tut mir schrecklich leid“, entgegnete Bilbo, „aber ich bin ohne Hut gekommen, haben mein Taschentuch vergessen und kein Geld eingesteckt.“
– J.R.R. Tolkien
Der Hobbit

Wenn man in aller Eile aufbricht, kann einem schon mal ein Missgeschick passieren. Eine Probe auf Weisheit kann aber helfen sich zu erinnern … Wurde doch was vergessen, kann diese Tabelle zu Rate gezogen werden. Viel Glück!

1 – Futter für die Pferde: Reisezeit erhöht sich um 1W6+1 Tage

2 – Seile und Kletterausrüstung: Alle Kletterproben sind erschwert

3 – Vorräte: Entweder steigt die Reisezeit um 1W6+1 Tage, wegen der Nahrungssuche oder alle Proben auf körperliche Aktivitäten sind erschwert, aber man erreicht sein Ziel rechtzeitig.

4 – Waschzeug: Alle sozialen Interaktionen sind erschwert bis zum nächsten Bad.

5 – Feuerstein, Stahl und Zunder: Übernachtungen im Freien bringen nur die Hälfte an Trefferpunkten zurück.

6 – Wasserundurchlässiger Kapuzenumhang: Wurf mit 1W6, bei einer 1 erkrankt der Charakter und alle Proben sind erschwert.

7 – Schleifstein und Waffenöl: Nach 1W6+1 Kämpfen zerbricht die Klinge bei einem Patzer.

8 – Karte und Kompass: Die Reisezeit erhöht sich um 2W6 Tage und der Spielleiter würfelt zwei Zufallsbegegnungen pro Tag aus.

9 – Nadel, Faden und Flickzeug: Nach jedem Kampf wird mit einem W6 gewürfelt. Bei einer 1 ist die Kleidung des Charakters zerrissen und alle sozialen Interaktionen sind erschwert.

10 – Persönlicher Gegenstand des Charakters: Wurf mit 1W6. Bei einer 1 wurde der Gegenstand gestohlen. Bei einer 6 taucht der Gegenstand doch noch unter der anderen Ausrüstung auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − sechs =