Deutsche Ausgabe von Ironsworn kann vorbestellt werden
14. Februar 2021
DCC-Podcast: Spellburn Episode 108 erschienen
16. Februar 2021

Ironsworn spielt in den Eisenlanden, ein raues Land voller Gefahren und Mysterien. Wir geben euch hier einen kleinen Einblick in die Welt, die auch genug Platz für eure Ideen enthält:

Was sind die Eisenlande?

Die Eisenlande sind eine weitläufige Halbinsel im nördlichen Ozean. Die Menschen, die sich selbst nun als Eisenländer bezeichnen, siedelten sich hier vor zwei Generationen an, nachdem sie von einer Katastrophe aus ihren Heimatländern vertrieben worden waren. Seither konnten sie zwar überleben, aber nicht zu neuer Blüte zurückfinden. Die Eisenlande sind rau und gefährlich und auf ungewisse Ernten folgen lange, unerbittliche Winter. Je nachdem, wie du deine eigene Version der Eisenlande gestaltest, können auch wilde Bestien oder übernatürliche Schrecken eine konstante Bedrohung darstellen.

Beispiele für besondere Regionen in den Eisenlanden

Die Wallinseln

Eine lange Kette aus Inseln erstreckt sich entlang der Zerklüfteten Küste; wunderschön, aber auch Ehrfurcht gebietend. Die schiefergrauen Klippen erheben sich dramatisch aus dem Meer, dahinter erstrecken sich baumlose Moore. Von Dauerregen gespeiste Wasserfälle ergießen sich über diese Klippen in die tosende See. Unablässig weht schneidender Wind. Im Winter nehmen einem Eisregen, Schnee und aufsteigende Nebelschwaden die Sicht.
Nur wenige Eisenländer haben sich auf diesen Inseln angesiedelt und trotzen den Fluten um sie herum, die meisten von ihnen leben vom Fischfang. Ihre Dörfer drängen sich entlang enger, felsiger Strände oder liegen auf hohen Klippen. Nachts strahlen ihre Feuer und Fackeln mühsam gegen die Schwärze der ungezähmten See an.

Questenidee: Eine geisterhafte Maid erscheint am Bug deines Schiffes. Sie bietet dir an, dich sicher durch den Sturm zu geleiten – für einen Preis. Was verlangt sie von dir?

Die tiefen Wälder

Dieses weitläufige, uralte Waldgebiet wird die Tiefen Wälder genannt. Der Boden ist von einem üppigen Teppich aus Farnen und Flechten bedeckt. Knorrige Äste sind hinter Vorhängen aus Moos verborgen und fast überall liegt ein feuchter Dunst in der Luft. Im Gegensatz zu den angrenzenden Regionen ist schwerer Schneefall hier selten. Stattdessen fallen unaufhörlich Regentropfen von höheren Ästen herab und sammeln sich zwischen den Felsen zu Strömen und Flüssen. Ein erdiger, klammer Hauch von Verfall liegt in der Luft.
Einige Eisenländer leben in den Randgebieten der Tiefen Wälder mit ihrem vergleichsweise gemäßigten Klima und den reichen Wildvorkommen. Die meisten meiden diese Region allerdings. Dieses Land existierte schon lange vor den Menschen. Es gehört den Erstgeborenen, den fürchterlichen Bestien und unbeschreiblichen Schrecken.

Questenidee: Jemand aus den Eisenlanden hat sich mit einem Feind aus dem Herzen der Tiefen Wälder verbündet und führt Angriffe gegen Siedlungen der Eisenländer aus. Wer ist diese Person? Mit wem hat sie sich zusammengetan? Was wirst du tun, um den Angriffen Einhalt zu gebieten?

Die verschleierten Berge

Diese gewaltigen Berge, gemeinhin auch die Schleier genannt, bilden die nördliche Grenze besiedelter Gebiete. Fast immer sind sie von Nebel und Wolken verborgen und von Schnee bedeckt. Wenn sie doch einmal von den Zufluchten weit im Süden aus zu sehen sind, löst ihr Anblick in den dortigen Eisenländern eine Mischung aus Ehrfurcht und Angst aus.
Einigen wenigen ist dieser Anblick jedoch eher ein Ruf denn eine Warnung. In kleinen Bergbausiedlungen sammeln sich jene Eisenländer, die hier oben nach Eisen oder Silber suchen und doch oft nichts als den Tod in ewiger Kälte finden. Und selbst die Überlebenden ziehen in den Süden, bevor der Winter kommt und Dunkelheit über das Land hereinbricht.

Questenidee: Der Winter rückt immer näher, doch von den Eisenländern aus einer kleinen Bergbausiedlung an der Flanke der Schleier ist keine Spur zu sehen. Sie sollten schon vor Wochen aus den Bergen herabgestiegen sein. Die Zeit läuft ihnen davon.

 


Soweit zu den Regionen der Eisenlande, beim nächsten Mal werfen wir einen weiteren Blick auf einen anderen Teil der Ironsworn-Regeln.

Die Vorbestellung läuft noch bis zum 7. März 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.