System Matters auf der 3W6 Con (21. und 22.09.2019)
14. September 2019
Star Crossed im 3W6 Podcast
17. September 2019
Beyond the Wall

Zur Spielemesse in Essen erscheint (wenn alles gut geht) ein neuer Abenteuerband für Beyond the Wall: Die Magie der Träume und andere Abenteuer.

 

Mit dieser Erweiterung wird euer Dorf um neue Abenteurer und drei Szenarien ergänzt, die ohne viel Vorbereitung spielbar sind. Außerdem findet der Spielleiter hier eine kleine Sammlung von adligen Schlossbewohnern und ihren Bediensteten.

Blaues Blut allein macht noch keinen Helden …

Ergänze dein Dorf um den Sitz eines alten Adelsgeschlechts und werde Teil der ländlichen Aristokratie mit einem der sieben neuen Charaktere:

  • Der Lehrling des Hofmagiers, der sich dem Studium der arkanen Künsten widmet.
  • Der vergessene Sprössling, der seinen Platz noch finden muss.
  • Der zukünftige Kriegsherr, in den große Erwartungen gesetzt werden.
  • Der begabte Dilettant, ein echter Tausendsasa.
  • Der ritterlose Knappe, der sein Glück auf sich allein gestellt machen muss.
  • Die ungestüme Adelstochter, die sich nicht um Konventionen schert.
  • Der Novize der Templer, der sich einem religiösen Ritterorden verpflichtet hat.

Dazu erhält der Spielleiter drei neue Szenarien, in denen die Grenzen des wohlbekannten heimischen Dörfchens überschritten werden:

  • Der geöffnete Grabhügel ist bevölkert von schaurigen Gestalten, die nun das Dorf heimsuchen. Nur die Mutigsten wagen sich in die Tiefen der uralten Grabstätte, um sich dem Schrecken zu stellen, der dort lauert. Werden die Abenteurer dem Spuk ein Ende setzen können?
  • In Die Magie der Träume ist ein Dorfbewohner in einen magischen Schlaf gefallen, der die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit verschwimmen lässt und das Dorf ins Chaos stürzt. Nur aus dem Inneren des Traums heraus kann die Ordnung wiederhergestellt werden. Ein wacher Verstand und ein tapferes Herz sind notwendig, wollen die Abenteurer nicht selbst Teil des Zaubers werden.
  • Fernweh packt die meisten angehenden Helden wohl früher oder später. Wie gut, dass der fahrende Händler Edgar gerade jetzt Geleitschutz für seine Reise in die nächstgrößere Stadt sucht. Dieses Angebot nehmen die jungen Abenteurer gerne an und wagen den Schritt heraus aus ihrem sicheren Heimatdorf.

 

6 Comments

  1. Jan sagt:

    Tolles Cover!
    Habe Btw immer noch nicht gespielt, will das zeuch aber alles haben….
    Es ist zum verrückt werden!

  2. Waylander sagt:

    Hmmm, cool. Adelige Charaktere. Da könnte man ja Kampagne mit solche Bedrohungen spielen:
    – Unsere Nachbarn planen den Untergang unseres Hauses
    – Der Kronkrieg tobt
    – Die Invasorin aus Essos
    – Winter is coming!

  3. Antariuk sagt:

    In der englischen Version haben wir mit der ungestüme Adelstochter und dem vergessenen Sprössling sehr viel Freude gehabt. In beiden Runden wurde es ein kleines, adeliges Gut bzw. eine winzige Burg am Dorf, wo diese Charaktere herkamen und das war ein schönes Element das von allen Spielern auch sofort angespielt wurde und dem Dorf viel Charakter gegeben hat. Ich freue mich, dass bald auch für die deutsche Version zu sehen! 🙂

  4. PatrickSK sagt:

    Ja, sehr schön!

    Wann gibt es denn endlich das Bärenbuch als PDF?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 + vier =