So tief die schwere See: Prinzipien der Spielwelt
22. Juli 2019
FeenCon 2019: Das (lange) DORP-TV Interview
23. Juli 2019

Eine Rezi von Pen, Paper, Dice:

Unwissend, was mich bei Abenteuer Gestalten erwartet, habe ich beim Crowdfunding mitgemacht. Das Buch klang interessant und das Inhaltsverzeichnis sah verlockend aus. Schlussendlich muss ich sagen, dass der Kauf goldrichtig war. Jemand, der sich mit dem Entwickeln von Abenteuer-Ideen für Pen and Paper Rollenspiele auseinander setzt, wird dieses Buch als eine hilfreiche Stütze, einen guten Ratgeber und/oder einen bestätigenden Freund ansehen. Für Spielleiter werden Tipps und Techniken angegeben, die zum Ausprobieren motivieren.

Hier geht es zur Rezi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × drei =