3P: Autorentalk mit Jörg Köster zu Gegen alle Stürme
27. März 2024
EduTale auf den Bremer Spiele-Tagen 2024
3. April 2024
3P: Autorentalk mit Jörg Köster zu Gegen alle Stürme
27. März 2024
EduTale auf den Bremer Spiele-Tagen 2024
3. April 2024

Startet in ein phantastisches Abenteuer: Dungeon Crawl Classics ist zurück! Wir wollen das Regelwerk nachdrucken und ihr habt die Chance während der Vorbestellungszeit eine ganz besondere Ausgabe des DCC-Regelwerkes zu bestellen (Funfact: Solche Aktionen helfen uns dabei die Kosten für den Nachdruck aufzufangen und ganz im Vertrauen, seit 2019 haben sich die Druckkosten eeeeeeeeetwas verändert … ).

 

Ihr kennt Dungeon Crawl Classics noch nicht? Hier 5 Gründe warum DCC so fantastisch ist!

Dungeon Crawl Classics bringt dir dieses Gefühl zurück. Dieses erste Gefühl ein Rollenspiel zu spielen, bei dem du wirklich etwas Neues erlebst. Diese Gefühl, das du verloren geglaubt hast.

Dungeon Crawl Classics ist unterhaltsam. Es ist das unterhaltsamste Rollenspiel, das wir kennen. Nur selten haben wir anderswo gespielt, in denen laut gerufen wurde: „Drück den Knopf! Drück den Knopf!“ Und ja, der Knopf wurde gedrückt. Und ja, die intelligenten Tiermenschen waren nicht erfreut.

Dungeon Crawl Classics steckt voller Ideen. Selbst nach Jahren des Studiums findet man noch Überraschungen in dem Buch. Sei es ein Ergebnis für einen Kritischen Treffer eines Riesen, sei es ein besonders verrücktes Zauberwurfergebnis oder so ein kleiner Satz wie: Man kann einen Zauber finden bei dem noch einzigen, lebenden Zyklopen.

Dungeon Crawl Classics hat fantastische Abenteuer. Fraglos gehören die DCC-Abenteuer zu den besten Abenteuern, die wir kennen. Sie sind kreativ, haben bizarre Schauplätze und ungewöhnliche Plots. Warum bis Stufe 10 warten, bis man mit den Göttern des Chaos in Kontakt kommt? Das geht auch auf Stufe 1! Diese Abenteuer sparen sich nichts auf. Jedes von ihnen verwickelt die Spielercharaktere in große Herausforderungen und hält sich nicht im klein-klein auf.

Dungeon Crawl Classics hat keine komplizierten Regeln. Ja, das Buch ist dick, aber das Regelwerk ist auf wenigen Seiten erklärt. Der Rest sind Optionen, Möglichkeiten und Ideen. Und das Beste: Alles befindet sich in einem einzigen Buch: Spielerteil, Spielleiterteil und natürlich die Monster.

Was ist neu im Nachdruck?

Keine Panik! Die Regeln von Dungeon Crawl Classics ändern sich nicht. Es ist kein DCC 1.5 oder One DCC oder ähnliches, das Regelwerk von DCC ist seit der ersten Auflage in den USA unverändert. Was sich hingegen geändert hat, ist ein Teil der Illustrationen im Buch. Außerdem gibt es ein neues Abenteuer mit dem Titel “Raus aus dem Grenzland” und der Anhang-N-Artikel wurde ergänzt.

Die wichtigste Änderung ist für uns natürlich die Chance mit Ertugrul Edirne zusammenzuarbeiten für ein neues Cover. Variant-Cover haben bei DCC Tradition und allein bei mir daheim stehen fünf DCC-Regelwerke mit unterschiedlichen Covern. Wir haben mit Joseph Goodman gesprochen und über die Idee einer deutschen Umschlagsillustration gesprochen und da ihm die Idee gefiel, haben wir nicht lange gefackelt und mit Ertugrul Edirne Kontakt aufgenommen. Seine Zeichnungen sind für mich, neben den Illustrationen von Uğurcan Yüce, stilprägend. Die meisten kennen seine Arbeiten sicherlich von Das Schwarze Auge, von Prinz Eisenherz oder von den Hörspielen der Reihe Gruselkabinett. Ganz im vertrauen: Das wir die Chance haben mit Ertugrul Edirne zusammenzuarbeiten ist sicherlich eines der großen Highlights unseres Verlags. Ich freue mich wahnsinnig, dass wir gemeinsam mit Jospeh Goodman diese Idee verwirklichen konnten.

DCC Regelwerk vorbestellen (mit neuem Cover)!

3 Comments

  1. Michael sagt:

    Wird das PDF, das es im Bundle zur Variantcoverausgabe gibt, auch das Variantcover haben? Oder ist das dann dasselbe PDF wie bei der Standardausgabe?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert