So schauen eure Kampagnen aus

SL-Konzepte hinterfragen #2: Die drei Säulen des Encounter Designs
19. Januar 2024
Warum ich Swords & Wizardry mag
29. Januar 2024
SL-Konzepte hinterfragen #2: Die drei Säulen des Encounter Designs
19. Januar 2024
Warum ich Swords & Wizardry mag
29. Januar 2024

Unsere Umfrage ist beendet. Vielen Dank an alle, die ihre Stimme abgegeben haben und hier ist das Ergebnis:

Zur Erinnerung noch einmal die Defintion der einzelnen wählbaren Kategorien:

Wir erkunden Dungeons – Egal ob Megadungeon oder kleine Dungeonabenteuer, die Gruppe verbringt die meiste Zeit im Dungeon.

Wir erkunden eine Sandbox – Die SL breitet eine Spielwelt vor der Gruppe aus und anstelle einer festen Geschichte, wählt die Gruppe selbst, was sie interessiert und wo sie hingeht.

Fokus auf Story und Erzählung – Eine gute Story die sich im Laufe der Kampagne entfaltet, egal ob ein fertiger Pfad an Abenteuern oder eine selbstgeschriebene Kampagne.

Wir erkunden einen HexcrawlDie SL hat eine Hexfeldkarte vorbereitet und diese wird untersucht mit interessanten Orten und vielen Reisen.

Wir erkunden einen Pointcrawl – Es gibt interessante Orte zu erforschen, die abstrakt über einfache Pfade verbunden sind, die nicht so detailreich sind wie beispielsweise ein Hexcrawl.

Westmarches – Jeder Spielabend ist ein abgeschlossenes Abenteuer bzw. eine Expedition in die Wildnis/den Dungeon etc. und wer an dem Spielabend Zeit hat, dessen Charakter spielt mit und wer keine Zeit hat verbleibt in der Stadt. Der Spielabend beginnt und endet immer in der Sicherheit der Stadt/der Festung/dem Ausgangsort aller Expeditionen.

Offener Spieltisch – Ein offener Spieltisch in einem Verein, einer Onlinespielrunde oder in einem Laden, an dem jeder teilnehmen kann. Manche Leute sind länger dabei, andere kürzer aber es wird immer zu einem festen Termin gespielt und die SL kann genauso wechseln wie die Spielenden.

Wir spielen gerade keine Kampagne – Statt langer Kampagne eher One Shots und Einzelabenteuer.

Ich weiß nicht, was wir spielen

Auswertung

Unsere Umfrage hatte 427 abgegebene Stimmen und ist natürlich in keinster Weise repräsentativ. Es ist eine Momentaufnahme unserer Community und nicht übertragbar auf die breite Rollenspiellandschaft. Dennoch lassen sich einige Schlüsse ziehen. Story, Sandbox und Dungeons sind die großen Kampagnenthemen, wobei Story mit weitem Abstand vor allen anderen Themen liegt. Damit ist unsere Verteilung identisch zur Verteilung der Originalumfrage von Johnn Four (zu finden auf Roleplayingtips.com). Ich hatte mit einer größeren Anzahl von “Wir spielen keine Kampagne” gerechnet. Zum einen haben wir viele Spiele, die man als One-Shot spielen kann, und zum anderen scheint es stets schwierig zu sein, Termine für die gemeinsame Kampagne zu finden. Aber natürlich erzeugt die Art der Fragestellung schon ein Bias, sodass Personen, die keine Kampagne spielen vermutlich deutlich seltener an der Umfrage teilgenommen haben, schließlich wurde ja nach der Art der Kampagne gefragt, was ein Kampagnenspiel impliziert.

Mit Westmarches auf dem letzten Platz lässt sich diskutieren, ob dieser Spielansatz womöglich in unserer Community (und wohl auch in der breiten deutschsprachigen Rollenspiellandschaft) zu unbekannt ist, ganz ähnlich wie der Offene Spieltisch. Dabei würde die Möglichkeit, sich schnell über Discord (oder ähnliche Tools) zu verknüpfen, geradezu dazu einladen, diese Kampagnenspielart zu verwenden. Das gilt umso mehr für den Offenen Spieltisch und aus einem größeren Gruppenpool schöpfen zu können, ist hilfreich auch in stressigen Zeiten die Kampagne am Laufen zu halten.

Was die kleine Umfrage nicht abfragen konnte, sind Mischformen. Auf dem System-Matters-Discord-Server entspann sich eine kleine Diskussion darüber, was man angibt, wenn man eine Mischform spielt. Die meisten haben etwas gefunden, das sie anklicken konnten. Inwieweit die Eigeneinschätzung, wie stark die Gewichtung bei Mischformen ist, eine Rolle beim Ergebnis spielt, kann nur erahnt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert