Gemeinsam mit wendigogo vom Unknown Armies Blog unterhalte ich mich über ein sehr schönes und sehr seltsames Rollenspiel, dass sich mit postmodernem Horror und Magie beschäftigt. Viel Vergnügen!

 

Links zur Episode:

Wir geben in Episode 53 ein paar Tipps zum Leiten auf Conventions, sprechen über Witcher 2, Pendragon und den König auf Camelot. Da diese Episode unseren zweiten Geburtstag markiert gibt es zum Ende der Folge ein “Best of” der schönsten Suchphrasen mit denen die Leute auf unser Blog gestoßen sind :-]

 

Links zur Episode

System Matters Season 2

Hatte die erste Season noch 37 reguläre Episoden (+1 Special) ist Season 2 nur 14 Episoden lang. Dafür hatten wir zehn Specials und drei Rezensionen, ergibt also insgesamt eine Anzahl von 27 Episoden.

In der 43. Episode beantworten wir PiHalbes Voicemail aus Episode 42 und beschäftigen uns allgemein mit ungewöhnlichen Handouts und Requisiten fürs Rollenspiel.

Außerdem sei auf die 1. Ausgabe von Kellermeisters Rollenspiel Kolumne verwiesen. Beim nächsten Mal gibt es auch etwas Audiowerbung. Versprochen :-]

Erwähnte Abenteuer

  • Cthulhu – Abwärts (in CW 15)
  • Cthulhu – Last Men Standing (in Zeitlose Ängste)
  • Cthulhu – Gestohlene Leben (in Kleine Völker)
  • Cthulhu – Judas Prokaryot (auf www.cthulhu.de)
  • Cthulhu – Pickmans Schüler (in Traumlande)
  • Cthulhu – King (in Cthulhu Britannica)
  • Unknown Armies – Der Ausbruch (in Schnellschüsse)
  • Cthulhu – In Medias Res (in Out of the Vault)
  • Cthulhu – Eyes of a Stranger (in Sacraments of Evil)
  • Cthulhu – Projekt Icarus (in Aus Äonen)
  • Cthulhu – Unter Druck (in Unter Druck)
  • DSA – Staub und Sterne
  • Cthulhu – Am Rande der Finsternis (Spielleiterbuch)
  • Savage Worlds – Weihnachtsszenario

 

Links zur Episode

Und zum Abschluß noch das außergewöhnliche Memory-Spiel:

Die 40. Episode besteht aus zwei Teilen: Zum einen beschäftigen wir uns mit drei kleinen Hinweisen für das Spielleiten, die wir auf Einigen Seiten des Buches Eibon gefunden haben. Die drei Regeln lauten:

  1. Erwarte nichts
  2. Sei flexibel
  3. Schwimme mit dem Strom

Schon im Artikel verweist amel kurz auf Play unsafe und wir fügen aus dem Buch noch den ein oder anderen Hinweis ein. Im zweiten Teil des Podcastes greifen wir dann noch einige Fragen auf, die uns nachträglich gestellt wurden. Und nun viel Spaß beim hören.

 

Links zur Episode

Aus. Vorbei und bis zum nächsten Jahr! Die RPC ist um. Die Taschen voller Schätze sind nach Hause geschleppt. Doch bevor die Nase in die Bücher gesteckt wird und die nächsten Szenarios vorbereitet werden, unterhalten wir uns über unseren samstäglichen RPC Rundgang, die Neuerscheinungen und unsere Einkäufe (die bei mir wie immer zu reichlich waren :-} )

 

Links zur Episode

Wie angekündigt nun ein Blick auf zwei Szenarios speziell für größere Gruppen (acht und mehr Spieler): Cold War (Cthulhu) und Der Ausbruch (Unknown Armies). Wir gehen hier etwas mehr ins Detail und potenzielle Spieler erfahren vielleicht Geheimnisse, die sie so nicht erfahren sollten.

Wie mir gerade auffällt, habe ich etwas im Podcast vergessen:

  • Verteilung der Spielercharaktere: Manchmal ist es besser wenn der SL gewisse Rollen, gewissen Spielern gibt.
  • Ordnung: In großen Gruppen kann schnell ein Mitspieler “vergessen” werden. Der SL kann/sollte hier durchaus eine Redereihenfolge festlegen, damit so etwas nicht ständig passiert.

 

Links zur Episode

Links zur Episode